Dienstag, 15. Mai 2012

Die 10 größten Schminkfehler.

1.Rouge-Balken
Die Wangen sollten nur zart getönt sein, wie nach einem Spaziergang an der frischen Luft.Deshalb Rougepinsel vorm Auftragen auf dem Handrücken abklopfen. Zu viel Farbe mit einem Kosmetiktuch abtupfen.

2. Zu dunkler Lipliner
Die Farbe immer exakt dem Lippenstift anpassen. Sonst sieht es nach dem 80er- Jahren aus.


3.Zu viele Farben
Rouge und Lippenstift sollten immer aufeinander abgestimmt sein.


4. Zu braunes Make-up
und ein Make-up-Rand am Hals. Lieber das Make-up eine Nuance heller als den eigenen Hautton wählen.

5.Mega Mascara
Tag für Tag eine neue Schicht Wimperntusche auftragen, weil man mehr Volumen haben möchte- ohne sich Abend abzuschminken. Dabei können die Wimpern abbrechen.


6. Concealer-K.O.
Dunkle Schatten unter den Augen und auf dem Lid bloß nicht mit zu hellem Abdeckstift kaschieren.

7.Einheitsbrei
beim Augen Make-up. Wer blaue Augen hat, sollte Kontrastfarben wie braun und nicht die Augen komplett in Blau schminken-langweilig!

8.Unvollständiges Augen-Make-up
Bei Lidstrich, Smokey Eyes, Kajal,Lidschatten auf Mascara verzichten?-Unverzeihlich!

9. Zu schmale Brauen
Das war vielleicht mal angesagt. Mittlerweile trägt Frau lieber natürlich und kräftiger- statt schmalen Strich.

10. Nicht abschminken
Traurig, aber wahr: Viele Frauen schminken sich abends nicht ab! Die Folge? Ein fahler Teint, unreine Haut und später deutlich mehr Falten ;)


Quelle: Maxi Juni 2012

Kommentare:

  1. Yeah! :D Sowas lese ich immer total gerne :D
    Kann bei allem nur zustimmen, wobei ich beichten muss - ich bin oft abschminkfaul :(

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ohja...mir geht es leider manchmal auch so...

      Löschen